News

Alles Rund um den Stahlradverein

#08/17 - STAHLRAD auf Stahlrad

Am 13.08.17 durften die Stahlradler aus Laatzen zu Gast in Celle bei der dortigen Velo Classico Ausfahrt sein und folgten dem Aufruf und vertraten die Stahlradfarben.
Stahlrad
Auf dem Hochrad - natürlich stilecht mit Frack und Zylinder - und auf Stahlrädern und mit Wolltrikot...eine fantastische Tour mit tollen Leuten, wunderschönen Rädern und perfekter Organisation! Ein großes Dankeschön für die nette Einladung!


#08/17 - Sommerfest am See

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr veranstalteten wir auch in diesem Jahr wieder ein Stahlrad Laatzen Sommerfest am Giftener See. Zu einem Sommerfest gehören eine tolle Location, Grillen, Getränke, Spaß und gute Laune - und natürlich Gäste, die mit uns feiern und Spaß haben möchten...und genau so war es. Viele, viele Stahlradler waren unserem Aufruf gefolgt und verbrachten einen herrlich entspannten Tag am See mit leckerem Essen, tollen Gesprächen und guter Musik ...und wie alle schönen Erlebnisse war es viel zu schnell vorbei.
Gäste Grill
Ein riesengroßes Dankeschön an den Segelclub Sarstedt für die zur Verfügungstellung des Clubgeländes, an Molla und Günter für die tolle Organisation und die Vor- und Nachbereitungen, an Heike und Stefan für die tatkräftige Unterstützung und die Musik vor Ort und an euch Gäste. die dazu beigetragen haben, dass es ein wunderschönes Fest wurde.
Segelclub Sarstedt
Und wenn es nach uns geht, können wir das im kommenden Jahr gern wiederholen und wir wären begeistert, wenn ihr wieder mit dabei sein würdet und die, die dieses Mal gefehlt haben, auch noch dazu kommen.


#08/17 - Derny-Europameisterschaft in Hannover

Auf der hannoverschen Radrennbahn in Wülfel finden am 18. und 19. August 2017 die Derny-Europameisterschaften statt.
Die Vorläufe an der Wilkenburger Straße in Hannover werden am Freitag, 18. August, um 17 Uhr gestartet. Jeweils 20 km — also 60 Runden — müssen die Sportler absolvieren um sich für das Finale am Samstag, 19. August, ab 17.30 Uhr, zu qualifizieren. Um 16 Uhr findet ein „kleines Finale“ für die nicht zum Endlauf Zugelassenen statt. Ein offizielles Training für die Dernyfahrer ist am Freitag von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr.
Der Veranstalter freut sich über viele Zuschauer!


#07/17 - Jedermannrennen ProAm

Beim Jedermannrennen "ProAm - dein Tag" am 30.07.2017 starteten die Stahlradler Robert, Tim und Oli und kämpften auf der Strecke um eine gute Platzierung. Während Oli mit technischem Defekt ausschied, wurde Tim (ebenfall nach technischen Problemen) guter 34. und Robert schaffte den Sprung in die Top 10. Ein starkes Ergebnis!
Aber es standen noch weit mehr Stahlradler am Start... dieses Mal in offizieller Mission...für unseren Sponsor KSG Hannover fuhren wir die Begleitfahrzeuge bei beiden Rennen.
KSG


#07/17 - Nacht von Hannover

Auch in diesem Jahr waren wir als Stahlrad Laatzen beim Radrennen "Rund ums neue Rathaus" dabei.
Stahlrad@Nacht von Hannover
Wir haben die Renn-Atmosphäre genossen, konnten Nachwuchsrennen bestaunen, den Klängen beim Dernyrennen lauschen und die Sprintkünste von Marcel Kittel erleben.
Rennen der Nacht von Hannover
Zum Schluss gab es natürlich noch die obligatorischen Fotos und Autogramme mit Stahlrad Laatzen.
Marcel Kittel
War das eine perfekte Woche im Zeichen des Radsports!


#07/17 - Bundesradsporttreffen in Hannover

Eine fantastische Radsportwoche findet vom 23.-29.07.2017 in der Niedersächsischen Landeshauptstadt statt.
Es werden Touren in die Wedemark, der Hildesheimer Börde, auf der Spargelstraße, zur Marienburg, zum Steinhuder Meer oder nach Hameln ausgerichtet. Damit sollte für jeden aktiven Radsportfan etwas dabei sein!
Auch wir von Stahlrad Laatzen unterstützen das Bundes-Radsport-Treffen 2017 als Helfer und Fahrer.


#07/17 - Sommerloch? - Nicht bei uns!

Liebe Leser der Homepage,
nicht das ihr denkt im Sommer ist bei uns nichts los... NEIN wir sind sehr aktiv.
Während die einen im Urlaub mit dem Rad unterwegs sind oder an Wettkämpfen teilnehmen, fahren einige von uns an den Wochenenden auch einfach nur die Radtourenfahrten in der Region.
RTF Hannover
Zudem ist unser wöchentliches Training am Dienstag und Donnerstag immer gut besucht. Wer Lust und Laune hat mit uns zu fahren ist immer herzlichst willkommen. Sprecht uns an! Man erkennt uns an den unauffälligen Farben (grün-gelb)
Sommer-Training
PS: Unser Sommerfest findet am 06.08.2017 ab 12:00 Uhr am Segelclub "Giftener See" mal ohne RAD statt..


#07/17 - Von Hannover zum Brocken

Ein paar Tage ist es schon her, da sind 7 STAHLRADLER bei der (B)rocken–Benefiz-Sternfahrt gestartet.
(B)rocken
Es fanden sich am Samstagmorgen, den 15.07.17 um 07:00 Uhr weitere 11 Fahrer am Maschsee ein, um an dieser tollen Sternfahrt in den Harz teilzunehmen. Die Organisation war perfekt: mit zwei Begleitfahrzeugen und drei mobilen Verpflegungsstationen, damit man die Strecke von fast 235 km (Hannover-Brocken-Wernigerode) fahren konnte.
(B)rocken II
Aus Leipzig kamen ca. 45 FahrerINNEN, aus Berlin 8 und Hannover 18 auf den Brocken bei 1142m ü NN an.
(B)rocken III
Merkt Euch schon jetzt den Termin für Mitte Juli 2018 vor und unterstützt diese Aktion! Es wäre schön, wenn wir eine große Truppe aus Hannover zusammen bekommen.


#07/17 - Tourstart in Düsseldorf und Stahlrad war dabei!

Tour de France
Nach 30 Jahren startete die "Tour de France" mal wieder in Deutschland und das ließen wir uns natürlich nicht entgehen. Evi, Uwe, Heinz, Friedrich, Dani und Thomas machten sich auf nach Düsseldorf, um an der Strecke zu stehen und die fantastische Atmosphäre aufzusaugen.
Tour in Düsseldorf
Ein Riesenerlebnis...und auch wenn das Wetter nicht so toll war - es hat Spaß gemacht!!!


#06/17 - 24h in Brelingen

Zunächst waren wir etwas überrascht und auch ein wenig traurig, dass sich zu den 24h Rund um den Brelinger Berg nur 4 Stahlradler vor Ort trafen. Dafür, dass wir in den vergangenen Jahren dort immer in Mannschaftsstärke unterwegs waren...naja, hatten wir auf jeden Fall eine Menge Spaß.
Brelingen
Pünktlich um 12:00 Uhr ging es auf die Strecke und unsere Gruppe bestand aus den Stahlradlern, den Mädels der Eqiupe Wedemark und noch ein paar weiteren "Unerschrockenen". Die ersten Runden vergingen wie im Flug und das Tempo in unserer Gruppe war recht hoch und sollte sich auch die gesamte Zeit nicht wesentlich ändern.
Das Wetter war (wie in den Jahren zuvor auch) nicht wirklich schön...bedeckter Himmel, Wind, sehr viel Wind und auch der ein oder andere Tropfen fiel vom Himmel. Insgesamt war es aber weitgehend trocken.
Ein ganz großes Dankeschön an den Veranstalter für dieses wieder mal toll organisierte Event und an meine Mitfahrer für wirklich tolle Stunden auf dem Rad.
Im kommenden Jahr werden wir definitiv wieder versuchen am Start zu stehen. Dann hoffentlich auch wieder mit viel mehr Stahlradlern.


#06/17 - Stadtradeln, in Zahlen

Dieses Jahr haben wir wieder an dem Wettbewerb STADTRADELN teilgenommen.
Dabei kamen auch ein paar beeindruckende Zahlen aus dem Leben der Radfahrer raus:
21 Tage, 22 Stahlradler, 13.670 km (Luftlinie Laatzen -> Darwin (Australien)). Wir haben damit fast die Hälfte aller Kilometer für Laatzen zusammengefahren.
Beste Einzelleistung: Tom mit 2.005 km (Luftlinie Laatzen -> Lisabon (Portugal))
Durchschnittlich sitzt jeder unserer "Hobbysportler" 210 km pro Woche auf dem Fahrrad. Einfach toll, diese Leistung.

Jeder Radsportinteressierte kann bei uns im Verein mitmachen. Interesse geweckt? Schaut doch mal zu unseren Trainingszeiten vorbei!


#06/17 - Stahlrad

Warum heißt Stahlrad Laatzen eigentlich Stahlrad Laatzen?
Hochrad
Na klar, weil so früher die Räder aussahen. Und es ist gar nicht so einfach, mit einem solchen Hochrad zu fahren. Aber Arne beherrscht es und begleitete am vergangenen Wochenende des Schützenausmarsch in Sarstedt natürlich stilecht mit Frack und Zylinder.
Schützenausmarsch
Ein echter "Stahlradler" eben...


#06/17 - Alp-Träume

Stahlrad kann auch Kunst...zumindest einer von uns. Rainer Vollmann hat am vergangenen Wochenende mit seinem Bild "Alp-Träume" den Laatzener Kunstpreis 2017 gewonnen.
Alp-Träume Herzlichen Glückwunsch Rainer!
Quelle: HAZ 12.06.2017


#06/17 - Pflichtlektüre

Genießt die neue Depesche mit einem umfangreichen Frühjahrs-Rückblick pünktlich zum Wochenende!
Depesche

Welchen Themen erwarten Euch in unser aktuellen Ausgabe der Vereinszeitung?
- Laatzener Frühjahrs-RTF & Kindertour
- Trainingslager auf Mallorca
- Vereinsnachwuchsförderpreis 2016
- Dialog: Es ist Zeit!
- Rennrad – ein Selbstportrait
- Neues vom Rennsport
- Nachwuchsarbeit
- Laufen im Verein
- Foto des Jahres
- Ankündigungen & Termine
- u.v.m.
Viel Spaß beim Lesen wünscht der Stahlrad Laatzen von 1897 e.V.


#06/17 - Fixed Gear & Rennrad Kriterium @Rotterdam

Am 19. und 20. Mai war Eric in Rotterdam, um dort an zwei Rennen (Fixed Gear & Rennrad Kriterium) teilzunehmen.
Fixed Gear
Am 19. fuhr Eric ein Fixed Gear Kriterium. Ein starrer Gang, keine Bremsen und dazu eine relativ große Übersetzung (51×15).
Eric war bereits im letzten Jahr bei diesem Rennen am Start und kannte den Kurs, der zugleich auch wunderschön direkt an der Maas gelegen ist, deshalb relativ gut. Aufgrund dessen dass alle die selben Bedingungen hatten und die Durchschnittsgewindigkeit bereits knapp 42km/h betrug, gab es kaum Attacken. Lediglich die Antritte aus den insgesamt vier 90 Grad Grad kurven, siebten das Feld gut aus. Dazu gab es auch noch einen Besewagen, der ganz schön Druck gemacht hat. Schlussendlich hat Eric das Rennen als 7. abgeschlossen.
Rennrad Kriterium
Am 20.05. ist er noch ein Rennrad Kriterium mitgefahren. Der Kurs war der gleiche und die Motivation auch! Beim Rennen merkte er schnell den 51x15 Gang vom Vortag in den Beinen, allerdings im positiven Sinne. Eric hatte so viel Druck in den Beinen, dass er nach jeder Kurve mindestens fünf Leute überholen konnte. Nach einigen Runden entschloss er sich nach ganz vorne in die Führungsgruppe reinzufahren und führte die sogenannte "Chasing Group" an. Eric gewann den Zielsprint des Verfolgerfeldes.
Eric hatte wirklich viel Spaß und ist mit den Platzierungen soweit zufrieden. Wir auch!!!


#05/17 - Sommerfest

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr veranstalten wir auch in diesem Jahr ein Stahlrad Laatzen Sommerfest.
Am 06.08.2017 ab 12:00 Uhr läuft der Grill und ihr seid herzlich eingeladen mit uns gemeinsam am Segelclub "Giftener See" zu feiern.
Sommerfest


#05/17 - Statt Radeln, Stadtradeln?

Auch dieses Jahr nehmen wir wieder an dem Wettbewerb STADTRADELN teil. Dabei geht es um das Erlebnis "fahrradfahren".
Ziele der Kampagne sind, BürgerInnen zur Benutzung des Fahrrads im Alltag zu sensibilisieren und die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung verstärkt in die kommunalen Parlamente einzubringen. Das STADTRADELN dient der Radverkehrsförderung.
Wir vom Stahlradverein Laatzen leisten unseren Beitrag, um die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer für Laatzen zu erfassen. Natürlich sind wir auch schon gespannt wieviele Kilometer wir in den 21 Tagen als Team zusammenbekommen. Letztes Jahr haben wir fast 13.000 km mit 21 Teilnehmern erreicht. Was schaffen wir in diesem Jahr?


#05/17 - Turbo funktioniert! Erfolgreiches Wochenende

1. Platz in der Klasse ab 50 Jahre für Michael Wedekin beim MTB Rennen am 06.05.2017 in Hohegeiss.
MTB 1. Platz
Und dann noch das: Starker 3. Platz für Robert Czerwonka bei der Landesverbandsmeisterschaft im Einzelzeitfahren in Pattensen. Zeitfahren Straßenrennen
3. Platz
Herzlichen Glückwunsch an unsere Lizenzfahrer!


#05/17 - Rethener Feierabendlaufs

Heute am 04.05.2017 war das Wetter zwar alles andere als optimal, trotzdem standen Markus, Rainer, Silke, Molla und Thomas zusammen mit vielen, vielen anderen (deutlich über 300 Starter) am Start des Rethener Feierabendlaufs, der seit Jahren von den Azubis der Ausbildungsabteilung der Avacon AG organisiert wird.
Bernd als Ausbilder war natürlich auch vor Ort und begrüßte die Stahlradler sichtlich erfreut.
Sponsor
Kurz vor dem Start schaute auch noch der Laatzener Bürgermeister vorbei und stand kurz für das schon obligatorische Selfie zur Verfügung. Tja, und dann gings los. Molla direkt vorn weg und der Rest des Feldes hinterher. Jeder lief sein eigenes Tempo, wobei Markus mich die ersten 6 km "begleitete" und dann nach vor zu Rainer aufschloss. So kamen wir dann alle - ziemlich zufrieden mit den Ergebnissen - ins Ziel und wurden dort von Simone, Annie und Marlon frenetisch angefeuert. Laufsieger

Das war eine fantastische Veranstaltung, perfekt organisiert, ohne Wartezeiten, ohne Stress, mit familiärer Atmosphäre und einem unglaublichen Paket fürs Startgeld. Für 7 EUR gab es ein Shirt, einen Veranstaltungsbeutel, Essen und Getränke...Wahnsinn.
Also wir hatten so viel Spaß, dass wir im kommenden Jahr sicher wieder dabei sein werden.
Wir Stahlradler sahen nicht nur verdammt gut aus, sondern waren auch noch richtig schnell.
Feierabendlauf
Molla und Rainer gewannen ihre jeweilige Altersklasse ganz souverän, Markus belegte in seiner AK den dritten, Thomas den 6. Platz.
Ein super Teamergebnis!


#04/17 - Heute war also der große Tag

RTF Schild
Die traditionelle Laatzener Frühjahrs-RTF fand statt.
Gruppe kommt
Bei trockenem, teils sonnigem Wetter standen heute knapp 300 Teilnehmer am Start der Laatzener Frühjahrs-RTF und wurden vom Bürgermeister Jürgen Köhne auf die Strecke geschickt.
Erste Kurve
K4
An vier Kontrollstellen gab es Stärkungen für die Teilnehmer und diese hatten die Wahl zwischen drei verschiedenen Streckenlängen.
Gruppe an K4
Schön für uns war es im Ziel die vielen zufriedenen Gesichter zu sehen.


#04/17 - Großer Tag für die "Kleinen" bei der Laatzener Frühjahrs-RTF

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr war es eigentlich klar, dass es auch in diesem Jahr wieder eine Kidstour im Rahmen der Laatzener Frühjahrs-RTF geben wird. Und so standen die Kinder am Start und warteten gespannt auf den Startschuss des Laatzener Bürgermeisters Jürgen Köhne.
Start RTF
Dann ging es auf eine tolle Runde zunächst in Richtung Ingeln-Oesselse, wo eine zünftige Verpflegungsstation mit Obst, Getränken und etwas Süßem wartete. Anschließend ging es wieder zurück nach Laatzen. Insgesamt absolvierten die Kinder eine Strecke von fast 18 km und das bei fantastischem Sonnenschein.
Kidstour Kids on Tour
Eine rundum gelungene Tour, bei der jeder im Anschluss mit einer Teilnehmerurkunde und einer kleinen Überraschung aus der Tombola belohnt wurde.


#04/17 - Laatzener Fühjahrs-RTF

Am 29.04.2017 um 12:00 Uhr gehts los! Alle Infos zur Laatzener Frühjahrs-RTF findet ihr hier: [Link]
Hinweis: Aufgrund einer Baustelle in Clauen, müssen wir eine Umleitung in unserer RTF Strecke einbauen. Sie führt nun über Groß Lobke - Algermissen - Clauen und nicht mehr direkt von Groß Lobke nach Clauen.


#04/17 - Ostern 2017

Stahlrad Laatzen wünscht allen Lesern der Webseite ein frohes Osterfest.
Ostern
Wir freuen uns auf die Saison 2017 mit allen Radsportfreunden!!!


#04/17 - Stahlrad @Hannover Marathon

Am Sonntag, den 09.04.17 war ein großer Sporttag für die Stahlradlern aus Laatzen...
...während die einen die Radtourenfahrt (RTF) "Vom Fössefeld durchs Leinetal" absolvierten, standen René, Daniel, Rainer, Silke und Thomas am Start des Halbmarathons in Hannover.
Halb-Marathon Marathon-Bestzeit
Molla absolvierte sogar die Marathondistanz und das noch mit persönlicher Bestzeit!
Was für ein fantastisches Gefühl, mit 22.000 anderen durch Hannover zu laufen und das bei diesem Kaiserwetter.
Marathon
Nun sind alle wieder glücklich und zufrieden im Ziel und es war ein unglaublich tolles und intensives Erlebnis.


#04/17 - Vereine halten zusammen

Am vergangenen Sonntag haben wir unsere Idee, den Langenhagenern die buchstäblich ins Wasser gefallene RTF finanziell nicht zum Desaster werden zu lassen, in die Tat umgesetzt.
Zum Hintergrund: Der Radsportverein Blau-Gelb Langenhagen richtete vor zwei Wochen seine Radtourenfahrt aus, die aber auf Grund des Dauerregens viel zu wenig Teilnehmer anlockte. Auf diesem Verlusst wollten wir die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nicht sitzen lassen und organisierten "kurzer Hand" eine Sternfahrt nach Langenhagen.
Dazu hatten wir uns um 14:30 Uhr am Rathaus in Laatzen verabredet und 23 Fahrerinnen und Fahrer folgten unserem Aufruf.
On tour
Schön zu sehen, dass neben vielen Stahlradlern auch einige HRC´ler und sogar zwei Fahrer des RSV Adler Goslar unsere Aktion unterstützen wollten. Also hieß es auf die Räder und los...im geschlossenen Verband nach Langenhagen. Dort wurden wir bereits erwartet und entrichteten die obligatorische RTF-Startgebühr. Bei tollem Sonnenschein wurden wir mit Kartoffelsalat und gegrillten Würstchen verwöhnt. Dazu gab es noch frischen Kaffee und man blickte in lauter zufriedene und glückliche Gesichter. Natürlich haben wir unseren Obolus geleistet und uns über soviel Gastfreundschaft gefreut.
Blau-Gelb Langenhagen
Zurück fuhren wir dann in zwei getrennten, aber wirklich super funktionieren Gruppen wieder nach Laatzen. Insgesamt kamen so etwas über 70 km zusammen und alle hatten das gute Gefühl, die Blau-Gelben aus Langenhagen mit einer wunderbaren Aktion unterstützt zu haben.


#04/17 - Trainingszeiten

Vom 1. April bis 30. September, dienstags und donnerstags um 17:30 Uhr, treffen wir uns regelmäßig für eine kleine Trainingsrunde am Abend. Wer uns begleiten möchte, kann gerne am Rathaus Laatzen (Marktstraße) vorbeischauen. (Alle Trainingszeiten)

Am Rathaus
Auch unsere Radballer vom Stahlradverein sind sehr aktiv. Insbesondere freuen wir uns über Kinder und Jugendliche, welche den Radball als Sportart entdeckt haben. Das Training findet donnerstags um 18:00 Uhr in der kleinen Sporthalle der Schule Alte Rathausstraße in Laatzen statt.


#04/17 - Kinder-RTF

Wie schon im vergangenen Jahr werden wir auch in diesem Jahr wieder eine geführte Kindertour im Rahmen unserer Laatzener Frühjahrs-RTF durchführen. Am 29.04.2017 um 12:00 Uhr gehts los!
Nach der gemeinsamen Startaufstellung mit den „Großen“ und dem Startschuss durch unseren Bürgermeister Jürgen Köhne geht es auch für die „Kleinen“ auf eine knapp 14 km lange Runde , welche von erfahrenen Fahrern des Stahlrad Laatzen von 1897 e.V. begleitet wird. Das sportliche Radfahren steht bei dieser Kindertour im Vordergrund. Es gibt keine Zeitnahme und keine Platzierungen. Es geht einzig und allein um den Spaß am gemeinsamen Radfahren in einer großen Gruppe.
Alle teilnehmenden Kinder bekommen im Anschluss eine Teilnehmerurkunde und tolle Preise aus der Tombola. Mitmachen können alle Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren, die sich mit Fahrrad und Helm (!) rechtzeitig (ab 11:00 Uhr) am Start einfinden. Also seid dabei!!!
Und nicht vergessen: Wer den Radsport ausprobieren möchte...wir sehen uns zum „Kindertraining“ an jedem Donnerstag.


#03/17 - Start am 29.04.17

Auch in diesem Jahr richten wir STAHLRADLER wieder die Laatzener Frühjährs-RTF aus, welche sich einer enormen Beliebtheit in der Region Hannover erfreut. Merkt Euch den Termin und genießt am 29.04.2017 unsere drei RTF-Strecken von 45 bis 115 km.
Laatzener Frühjahrs-RTF 2017


#03/17 - Auf nach Langenhagen

Am vergangenen Wochenende ist die Traditions-RTF "Die Flughafenrunde" in Langenhagen buchstäblich ins Wasser gefallen.
Damit die "Blau-Gelben" aus Langenhagen kein Verlustgeschäft machen, haben wir uns entschlossen, am Sonntag, den 02.04.2017 um 14:30 Uhr am Rathaus in Laatzen zu starten und per Sternfahrt nach Langenhagen zu fahren, um dort unseren Obolus (pro Teilnehmer 5,00 EUR) zu überbringen.
Wir würden uns über viele, viele Teilnehmer freuen und die Langenhagener sicherlich auch. Also schließt euch bitte an und unterstützt diese Aktion, denn wir möchten gern, dass die "Flughafenrunde" auch in den nächsten Jahren noch stattfindet!!!


#03/17 - Stahlradbaum

Nun geht es ja schon stramm auf das Osterfest zu und so wuchs die Idee, den zu Weihnachten so liebevoll geschmückten "Stahlradbaum" wieder entsprechend zu verschönern. Molla hat heute den Auftakt gemacht und das erste Stahlradei am Baum angebracht.
Es wäre schön, wenn ihr euch wieder zahlreich mit am Schmücken beteiligen würdet. Also auf gehts, der Baum steht noch immer an der bekannten Stelle.
Stahlradbaum Osterei
Wir sind gespannt, wie schön der Baum zum Osterfest aussehen wird.


#03/17 - Neue Ausgabe der Depesche

Was gibt’s Neues in Laatzen? Es ist erst März und doch schon wieder unglaublich viel los gewesen bei den Stahlradlern.
Genießt die neue Ausgabe unserer Vereinszeitung Depesche. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen:
* Hallentraining oder Sonntagsfahrer
* Wahl des Foto des Jahres 2016
* Ankündigung zu unserer Laatzener Frühjahrs-RTF
* Skilangläufer & Charitylauf
* Stahlradstammtisch und Mitgliederversammlung


#03/17 - Premiere für Laatzener Radball-Jugend

Erstmals hatten zwei Teams aus Laatzen Gelegenheit, sich im Rahmen der Radball-Kreismeisterschaft mit den Nachwuchsspielern des Gastgebers RC Taube Hannover zu messen.
Radball-Jugend
Zwar holten sie mit dem vierten und fünften Platz keine Medaille, haben sich aber gegen die bereits routinierteren gegnerischen Mannschaften tapfer geschlagen und keinen allzu großen Leistungsunterschied gezeigt. Am Ende erkannte jeder seine Stärken und Schwächen, um das künftige Training darauf aufzubauen.


#03/17 - Die Stahlradler sagen Danke

Am 12.03.17 ist unsere Trainingsgruppe nun auch offiziell in ihre Saison gestartet und haben ihre Saisoneröffnungsfahrt absolviert. Das Ziel war eine gemeinsame Ausfahrt mit Gästen, d.h. wir starteten zusammen, fuhren zusammen und kamen zusammen an.
Saisoneröffnung
Und wer gedacht hatte, die Maximalteilnehmerzahl hatten wir bei unserer RTF Saisoneröffnung im letzten Jahr mit 23 Fahrer, der hatte sich getäuscht. Unvorstellbar und im Vorfeld nicht erwartet, standen dieses Mal bei besten äußeren Bedingungen um 10:00 Uhr insgesamt 45 Fahrerinnen und Fahrer (!!!) abfahrbereit am Rathaus in Laatzen, um gemeinsam auf die mittlere und große Runde der Laatzener Frühjahrs-RTF zu starten. Was für ein fantastischer Anblick.
Saisoneröffnung II Saisoneröffnung III
Die Fahrt selbst lief erstaunlich diszipliniert ab und der angestrebte Schnitt von maximal 25 km/h wurde nur geringfügig überschritten... . So standen zum Schluss fast zwischen 80 und 120 km bei den Teilnehmern auf dem Tacho und man blickte am Rathaus in lauter zufriedene und glückliche Gesichter. Genau so sollte es sein.


#03/17 - Hallo Stahlrad-Kids

In der aktuellen Ausgabe der "Hallo Wochenende" ist mal wieder ein schöner Artikel über den Stahlradnachwuchs zu lesen.
Stahlradkids


#03/17 - +++ Termine +++

29.04.17, 12:00 Uhr, Laatzener Frühjährs-RTF 2017
25.03.17 - 01.04.17, Trainingslager auf Mallorca
12.03.17, 10:00 Uhr, Grundlagentraining zur Rennrad-Saisoneröffnung am Laatzener Rathaus
07.03.17, 17:00 Uhr, Kreismeisterschaft Radball "Schüler des Jahres" beim Training des RC Taube


#03/17 - Kreismeisterschaft Radball Schüler

Die Kreismeisterschaft im Radball Schüler des Jahres 2016 wird nachgeholt. Diese findet am Dienstag, den 07.03.17 in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr beim Training des RC Taube in der Turnhalle Goethestr. 42 A in Hannover statt.
Seid dabei wenn die beiden Vereine RC Taube Hannover und Stahlrad Laatzen um die Kreismeisterschaft spielen!!!
Radball Kreismeisterschaft
Wir hoffen, daß alle bis dahin gesund bleiben und dann tatsächlich der “Rekord” mit 10 Schülerspielern errreicht wird.


#02/17 - Premiere bei den Stahlradkids

Große Premiere bei den Kindern des Stahlrad Laatzen von 1897 e.V.
Dank der tollen Vereinsgemeinschaft haben wir viele freie Rollen zusammentragen und so unserem Nachwuchs die Möglichkeit geben können, Radsport in der Halle zu betreiben. Am 23.02. war es dann soweit die Kinder waren zum ersten Mal auf der freien Rolle!!!
Stahlradkids Stahlradkids
Jeder, der das schon mal gemacht hat weiß, wie schwierig das ist. Da staunen selbst die "alten Hasen", denn die Kinder fuhren bereits nach kurzer Zeit allein und hatten riesengroßen Spaß dabei. Klar, dass auch einige der „Großen“ das mal ausprobieren wollten…:-).
Rollentraining
Zur Erläuterung, was eine freie Rolle ist (aus Wikipedia):
"Als freie Rolle bezeichnet man ein Trainingsmittel im Radsport zur Simulation des Radfahrens, ohne sich dabei von der Stelle bewegen zu müssen. Die freie Rolle besteht aus drei Metall- oder Kunststoffrollen von etwa 50 cm Breite, die in ein Metallgestell derart frei drehbar eingebaut sind, dass ein darauf gestelltes Rennrad mit dem Hinterrad sicher zwischen den beiden hinteren Rollen und mit dem Vorderrad kurz vor der vorderen Rolle Platz findet. Im Gegensatz zur heute üblichen Trainingsrolle wird das Fahrrad nicht befestigt, sondern nur aufgestellt und behält ein dynamisches Gleichgewicht aufgrund der Kreiselkräfte der sich drehenden Laufräder und der Lenkbewegungen des Fahrers."


#02/17 - Cross-Touren-Fahrten

Im Terminkalender stand am 19.02.17 die CTF "durch die Leinemasch" des HRC und 9 Stahlradler fanden sich zum Start ein. Der HRC hatte extra für die Stahlradler einen eigenen Guide eingeteilt und so gingen wir als letzte Gruppe auf eine fantastische Runde.
Es ging grob gesagt an der Leine in Richtung Pattensen, immer dort entlang, wo die Strecke schön tief und matschig war... und wenn gerade kein Matsch zu sehen war, ging es kurzer Hand kleine Anstiege hoch und wieder runter, um den Spaßfaktor zu erhöhen.
CTF Leinemasch
Bei der Verpflegungskontrolle konnten wir dann feststellen, dass unsere Räder schon ordentlich schlammig waren, also artgerecht gehalten wurden. Unsere Gruppe harmonierte prächtig und zwischendurch wurde ganz schön aufs Tempo gedrückt. Zwischenzeitlich ereilte dann der schon obligatorische Plattfuss, der allerdings in neuer Rekordzeit behoben wurde.
Zum Schluss wollte unser Guide uns dann im Sprint nochmal zeigen, wie weit die Saisonvorbereitung beim HRC schon ist, aber abschütteln lassen sich die Stahlradler nicht... Alles in allem wieder mal eine traumhaft schöne Ausfahrt, die trotz aller Anstrengungen allen ein breites Grinsen ins Gesicht zauberte.

Die nächsten CTF´s werden am 26.02. vom RV-Concordia und am 05.03. durch die Equipe Wedemark durchgeführt.

#02/17 - Nur noch 4 Wochen...

Auch in diesem Jahr wollen wir mit Euch gemeinsam die Rennradsaison eröffnen und in den Frühling starten. Also seid dabei, wenn wir am 12.03.2017 um 10:00 Uhr die große Runde der "Laatzener Frühjahrs-RTF" als Grundlagentraining abfahren.
Saisoneröffnung
Die eigentliche "RTF für Langschläfer" (Laatzener Frühjahrs-RTF 2017) findet dann 7 Wochen später an einem Sonnabend (29.04.17), mit Start um 12:00 Uhr, statt. Auch in diesem Jahr wieder mit einer Kids-Tour (14km) und den bekannten Laatzener RTF Strecken zwischen 45 und 115 km.


#01/17 - Mitgliederversammlung

Unsere Mitgliederversammlung fand am Freitag, den 27. Januar 2017 in Laatzen-Grasdorf um 19:00 Uhr statt.
Mitgliederversammlung
Diese wurde vom 1. Vorsitzenden des Vereins – Friedrich Schleenbecker – mit einer Gedenkminute für die in 2016 verstorbenen Mitglieder eröffnet. Im Anschluss stellte Schleenbecker im Geschäftsbericht die Lage des Vereins dar und gab einen pointierten Rückblick auf das Jahr 2016, welcher dann noch durch den 2. Vorsitzenden – Bodo Gumboldt – und die jeweiligen Koordinatoren ergänzt wurde. Neben Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Bund Deutscher Radfahrer wurden insbesondere Ingrid Brückmann und Joachim Hünemörder für ihre jeweils 20-jährige Vorstandsarbeit im Stahlradverein geehrt. Auch die erfolgreichsten RTF-Fahrer des Vereins des vergangenen Jahres wurden geehrt. Nach einem kleinen bebilderten Jahresrückblick erfolgte die Neuwahl verschiedener Vorstände. Als der "offizielle Teil" der Versammlung geschlossen wurde, wurden die Ereignisse des vergangenen Jahres und die Ziele für das aktuelle Jahr in gemütlicher Runde besprochen.
Eine besondere Überraschung, war die Ehrung zum Ortsschildsprintkönig.
Ortsschildsprintkönig
Wir durften auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken, konnten wieder langjährige Mitglieder und sehr erfolgreiche Radsportler ehren und einmal mehr einen tollen Abend erleben... und jetzt freuen uns auf ein tolles 2017 im "Stahlradland".


#01/17 - Die Sonntagsfahrer

Sonntags, 10:00 Uhr in Laatzen... Es ist Trainingszeit für die Stahlradler an jedem Wochenende! Sonntagsfahrer
Im Januar ist es ganz schön frisch, teilweise ordentlich glatt und sehr, sehr neblig. Aber Spaß hat es trotzdem gemacht!


#01/17 - Charitylauf am Tag der Jogginghose

Am 21.01. trafen sich einige Stahlradler und ich uns an der HDI-Arena, um gemeinsam mit vielen, vielen weiteren Verrückten am Charitylauf zu Gunsten des Aegidius-Hauses AUF DER BULT teilzunehmen. Dabei ging es am internationalen Tag der Jogginghose weniger um die reine Laufleistung, sondern vielmehr darum, mit viel Spaß bei besten äußeren Bedingungen etwas Gutes zu tun.
Charitylauf Charitylauf
Und so haben wir am Eingang reichlich gespendet und sind dann auf Rundenhatz gegangen...die Streke führte am Nordeingang hinein durchs Stadion (inklusive Innenraum) und dann am Südausgang heraus und außen herum, um dann am Nordeingang wieder hinein zu laufen... das Ganze wurde garniert mit recht fiesen Treppen, die es anfangs nur einfach zu überwinden galt, auf den letzten Runden ging es dann Treppe rauf, Treppe runter und wieder Treppe rauf, so dass der Puls doch ordentlich in die Höhe getrieben wurde.
Für die Stahlradläufer sind so insgesamt rund 80 km zusammen gekommen...ganz schön viel, wenn man bedenkt, dass wir nur eine Stunde Zeit hatten...auf jeden Fall hatten wir richtig viel Spaß und das gute Gefühl, anderen sogar noch geholfen zu haben. Was will man mehr???
Tag der Jogginghose
Ach ja, zum Schluß gab es für Markus sogar noch den 1. Preis für die schönste Jogginghose!!! Ein Gutschein für einen Start beim Hannovermarathon...na wenn das kein Ansporn ist...


#01/17 - Vorschau 2017

Es war sehr, sehr viel los bei den Stahlradlern im Jahr 2016 und so werdet ihr in der Stahlraddepesche mit einem kleinen Jahresrückblick nochmals an die vielen Events erinnert, könnt in Erinnerungen schwelgen und auf ein schönes Jahr zurückblicken.
Wir haben viele, viele aktive und neue Mitglieder begrüßen dürfen, eine Mädelstrainingsgruppe aus dem Boden gestampft, ein wöchentliches Kindertraining absolviert, einen Vereinsstammtisch ins Leben gerufen und veranstalten gemeinsame Feste.
Vorbereitung Vereinsmeisterschaft
Es zeigt uns, dass der schönste Sport der Welt“ zusammenschweißt und gemeinsam einfach Spaß macht und Freude bringt.
Zum Jahresübergang 2016/17 konnten wir bei der Silvester-CTF nochmals als Manschaftsstärkstes Team auftrumphen. Silvester-CTF

Auch in 2017 erwarten uns mindestens genauso viele spannende Tage auf dem Rad:
- Eine "offizielle" Stahlrad-Saisoneröffnungsfahrt der RTF-Trainingsgruppe ist für den 12.03.2017 (inkl. Kuchenpause) geplant. Start ist am Sonntag, um 10:00 Uhr am Rathaus in Laatzen. Jeder der möchte kann mit uns in Grundlagen-Ausdauer (GA1/2) mitfahren. Die Tour wird über die „große“ Runde unserer Laatzener Frühjahrs-RTF führen. Die eigentliche Laatzener Frühjährs-RTF 2017 und die geführte Kindertour, findet dann am Samstag, den 29.04.2017 um 12:00 Uhr statt.
- Ab der neuen Saison sind unsere Permanenten RTF wieder in der Region Laatzen zu finden. Start ist bei der Shell Tankstelle in der Oesseler Str. 15 a in 30880 Gleidingen.
- Wer die Begeisterung der Radball-Jugend erleben möchte, sollte sich mal das Video von unserem Radball-"Takko" anschauen.
Alternativ kann man das Feeling Live bei unserem Taining mit den Kindern erleben. Jeden Donnerstag um 18:00 Uhr in der kleinen Sporthalle der Schule Alte Rathausstraße Laatzen. Bewegung und Spaß ist bei uns im Verein garantiert.

Jeder Radsportinteressierte kann bei uns im Verein mitmachen. Ob beim Radball oder bei den Renn-Radtourenfahrten.
Einen ersten Blick hinter den Kulissen erhält man schon in unser Vereinszeitung "Depesche" . Weitere interessante und aktuelle Berichte sind auf myHeimat oder Facebook zu lesen.
Schaut doch mal rein und kommt zu unseren Trainingszeiten vorbei! Wir freuen uns über neue Gesichter, die gemeinsam auf dem Rad unterwegs sein wollen.


# NEWS Archiv

Stahlrad News 2016
Stahlrad News 2015
Stahlrad News 2014